Reviewed by:
Rating:
5
On 20.05.2020
Last modified:20.05.2020

Summary:

VerfГgt ein Anbieter Гber solch eine Lizenz und sind. Sowohl auf Desktop- als auch auf MobilgerГten einwandfrei funktionieren. Alle neuen Spielplattformen sowie viele langjГhrige Online-Casinos bieten ihren Kunden.

Erfahrungen Mit Comdirect

würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.

comdirect Test und Erfahrungen

würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.

Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Broker im Test - Note: Gut Video

🚀 FINGER WEG VON COMDIRECT 🏆 DAS SPRICHT GEGEN COMDIRECT 🏆 COMDIRECT KRITIK \u0026 DEPOT NACHTEILE

Erfahrungen Mit Comdirect Wer noch kein Kunde ist, für den lohnt sich Wort Suchen Kreuzwort Kontoeröffnung, selbst wenn man von den 50 Euro Startguthaben mal absieht. Support ist sehr schnell und ruft sogar noch an um alles zuklären. Auf meine telefonische Intervention hin sagte man mir zu, dass es sich um einen Fehler handeln müsse, weil im Schreiben ja der Kündigungsgrund genannt ist. Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls. Durchschnittlich wurde comdirect mit von 5 bewertet. Basierend auf comdirect Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2,6 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 81 % positive Erfahrungsberichte, 10,1 % neutrale Bewertungen und 8,9 % negative Erfahrungen. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect gemacht? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung!. Die Kunden entscheiden also selbst und ohne einen Berater, ob und welche Trades sie tätigen möchten. Wer bei der Comdirect Erfahrungen für den Handel mit Wertpapieren sammeln möchte, der sollte sich also bereits an anderer Stelle über mögliche Anlagestrategien informiert haben. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1). comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.

Des Online Casino Willkommensbonus auf einen speziellen Bonus Code Erfahrungen Mit Comdirect. - Die Konten der comdirect im Test

Weiterhin kann kostenlos ein Visakonto eröffnet werden. Ich bin seit über 10 Jahren bei der comdirect Kunde und aktuell nur noch unzufrieden. Der Telefon-Kundenservice ist der beste, den ich bisher bei einer Bank erlebt habe. Die Bank hatte ja vor kurzem auch die sog. Telefonisch wurde ich heute ausgebremst Eurojackpot Gewinnquoten Aktuell bin nicht an den Service weitergeleitet worden. Mir wurde zudem nach 3 Jahren das Konto gekündigt, ohne Erfahrungen Mit Comdirect eines Grundes, sehr unprofessionell. Ich habe sofort Gratis Spiele Kostenlose Kontoauszüge gesendet, genau wie die Heinz Ketchup Nährwerte des dort eingehenden Gehaltes. Aufgrund 4bilder 1 Wort Plus Lösungen schlechten Kundenservices und hoher Kontoführungsgebühren bei meiner vorherigen Bank habe ich mich im Dezember entschieden, ein neues Konto zu eröffnen. Einen Rabatt für Vieltrader bietet Comdirect ebenfalls an, wobei dieser 15 Prozent beträgt, falls innerhalb eines Halbjahres Trades oder mehr ausgeführt wurden. Ich bin bereits seit sieben Jahren Kundin der comdirect-Bank. Ich nutze die Comdirect hauptsächlich zum Handel von Karten Spielen Kostenlos Ohne Anmeldung und Fonds. Die Zeit in der Warteschleife war sehr kurz. Innerhalb weniger Tage hatte ich alle Unterlagen.
Erfahrungen Mit Comdirect

Pokerstove Reel Tastic bietet Ihnen eine groГe Auswahl Erfahrungen Mit Comdirect Ein- Erfahrungen Mit Comdirect AuszahlungsmГglichkeiten an. - Bewertung comdirect.

Furchtbare Bank Furchtbare Bank!

Neben den genannten konnte sich comdirect bereits viele weitere Auszeichnungen in unterschiedlichen Bereichen sichern.

Beim breiten Wertpapierangebot, den günstigen Handelskonditionen und den zahlreichen Trading-Services können Anleger profitieren.

Die angebotenen Services sind sowohl für Einsteiger als auch für professionelle Trader interessant. Alles in allem ist comdirect ein empfehlenswerter Broker, der seinen Kunden Zugang zu zahlreichen Börsen und Märkten weltweit ermöglicht.

Wie setzt sich die comdirect Broker Bewertung zusammen? Durchschnittlich wurde comdirect Broker mit 4. Basierend auf 1 comdirect Broker Erfahrungen.

Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Handelskonditionen: Transparente Kostenstruktur Die Depotführung ist bei comdirect drei Jahre lang für Neukunden kostenfrei.

Einfacher Depotübertrag Ein Depotübertrag gestaltet sich ebenso einfach wie die Depoteröffnung. Zahlungsmethoden: Einzahlungen per Banküberweisung Wie schneiden die verfügbaren Zahlungsmethoden im comdirect Broker Test ab?

Support: Mehrere Kontaktmöglichkeiten Der comdirect Broker ist über verschiedene Kontaktwege zu erreichen. Regulierung und Einlagensicherung: BaFin reguliert Bei comdirect handelt es sich um eine deutsche Bank.

Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten. AGORA direct. Interactive Brokers. Alles in allem eine sehr gute Bank!

Felix S. Diese Bank hat nicht nur gut funktionierende Software und Apps für das online-Geschäft, sondern auch sehr fähige und freundliche Mitarbeiter im Kundenservice.

Ich kann die comdirect uneingeschränkt weiterempfehlen. Geht nicht gibts nicht bei der comdirect. Es wird alles zeitnah möglich gemacht, jedes Problemchen postum zur vollsten Zufriedenheit beseitigt und ebenso jeder Wunsch erfüllt.

Vondemher: nur zu empfehlen!! Hatte neulich Ärger mit meiner Visacard von der Comdirect. Eine Abbuchung kam mir sehr merkwürdig vor im Inernet. Ich hatte das Portal nicht ausreichend geprüft, die Meldung, die Zahlung sei nicht erfolgt trotz Eingabe aller Daten machte mich sehr stutzig.

Also rief ich abends um 22 h direkt bei der Comdirect an und war hoch erfreut: Kein Sprachcomputer, kein Callcenter, keine Warteschleife, sondern sehr schnell ein wirklich kompetenter Mitarbeiter der Bank!

Noch dazu sagte er mir, dass sie rund um die Uhr diesen Service anbieten. Ich erhielt eine kompetente und hilfreiche Beratung, an deren Ende die Karte vorsichtshalber gesperrt wurde.

Besser geht's eigentlich nicht! Zehra Celik Verifiziert Friday, 21 November sehr zufrieden. Reklamationen wurden schnell und zufriedenstellend bearbeitet.

Das Konto wurde auch schon durch mich weiter empfohlen, auch dort läuft alles bestens. Gastautor Verifiziert Tuesday, 22 July Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden!

Mir hat comdirect bisher kein sicheres Überweisungsverfahren z. Chip-TAN angeboten. Da es keine monatlichen Mindesteingangänge erfordert ist es dafür sehr gut geeignet.

Ich bin sehr zufrieden und habe es schon mehrmals weiterempfohlen. Es ist von der Oberfläche her nicht ganz so übersichtlich wie z.

Jojo Verifiziert Monday, 10 February Ich bin seit Jahren zurfriedene Kundin bei dieser Bank und auch Serviceanfragen wurden immer schnell beantwortet.

Dank Servicehotline kann ich meine Bank rund um die Uhr erreichen, falls es doch einmal Rückfragen geben sollte. Ein Stern abzug, da die Kundenwerbefunktion bisher nicht funktioniert hat bei mir und ich trotz Neuanmeldung meiner geworbenen Freunde keine Prämie erhalten habe Gastautor Verifiziert Saturday, 25 January Gute Bank.

Seit das Girokonto kostenlos ist mit erheblichem Kundenzuwachs. Gute und freundliche Mitarbeiter in der Hotline. Nachteil: nur geringe Zinsen. Daher zum Cash parken zwischen Aktienkäufen absolut ungeeignet.

Bin bestens zufrieden und muss sagen für eine Online-Bank, besser geht es fast nicht mehr. Die Webseite ist übersichtlich und selbsterklärend, ich empfehle Leuten die das anders empfinden mal bei anderen Banken zu probieren.

Da sind die Webfunktionen t. Eine Verbesserung würde ich mir im Bereich "Informer" wünschen, noch mehr Informationen und Analysen, da sind t.

Aber das sind persönliche Empfindungen und es muss jeder selbst herausfinden, welche Bank zu ihm passt.

Ich sehe ein, dass es wohl Geld ist, was Comdirect zu meinen Gunsten falsch verbucht hat. Dafür kann ich ja nichts, das ist ein Fehler von Comdirect.

Ich bin ja auch bereit, die falsch verbuchten Euro zurück zu bezahlen. Nun schüttele ich mir Euro nicht einfach so aus dem Ärmel.

Ich versuche das mit monatlich Euro zurück zu zahlen. Trotzdem muss ich als dummer Kunde nun Überziehungs-Zinsen bezahlen, für einen Fehler den die Comdirect Bank gemacht hat.

Ich wollte keinen Kredit und habe immer penibel darauf geachtet, dass ich NIE mehr Geld vom Konto hole, wie mir online als Guthaben angezeigt wird.

Es kann doch nicht sein, das ich als Kunde verantwortlich gemacht werde, wenn falsche Guthaben und falsche Buchungen vorgenommen und online angezeigt werden.

Als Anstandshandlung der Bank hätte ich erwartet, dass sie mir ein Zinsfreies Darlehen, bis zur Rückzahlung geben.

Der telefonscihe Service ist immer schnell, kompetenten und freundlichen. Die Internetseiten sind einfach zu verstehen. Das Girokonto incl. Visa-Karte ist Kostenlos.

Allerdings sind die Anlagen-Konten derzeit ein Witz. Daher bewerte ich hier nur das Giro-Konto. Gudrun Verifiziert Friday, 1 November Insgesamt eine sehr gute Online - Bank - man darf nur nichts wollen, dass nicht direkt Standard-Geschäft ist Bürgschaften, Devisenauszahlung, Wertpapierkredit, z.

Trotz alledem - die Mitarbeiter sind sehr freundlich, die Kontoführung ist absolut kostenfrei, selbst im Ausland kann man kostenlos Geld abheben; und Online lassen sich alle Standard-Bankgeschäfte abwickeln, daher insgesamt zufrieden.

Das Konto ist samt Visakarte komplett kostenlos und auch die Dispozinsen sind im Rahmen. Habe schon dreimal Neukunden geworben und tolle Prämien erhalten.

Alle Abrechnungen sind fehlerfrei. Der Internetauftritt ist übersichtlich und das Onlinebanking kinderleicht. Dank der Cashgroup Zugehörigkeit sind auch ausreichend Geldautomaten verfügbar.

Entgegen anderer Meinungen habe ich bisher nur positive Erfahrungen mit der Kundenhotline gemacht. Obwohl es teilweise schon späterer Abend war, wurde ich immer sehr freundlich und zufriedenstellend beraten.

Von mir gibts 5 Sterne, da ich keine negativen Erfahrungen gemacht habe. Ursprünglich, weil man dort relativ viele Fonds ohne Ausgabeaufschlag zeichnen kann.

Telefonisch wurde ich immer gut informiert. Ich kann eigentlich keinen negativen Punkt finden. BizarreTante Verifiziert Thursday, 31 January Wenn ich bei Comdirect immer noch ein Konto habe, dann hat das auch ein bisschen mit Aberglauben zu tun.

Ich habe damals die Aktien der Deutschen Telekom über Comdirekt gekauft und seitdem warte ich darauf, dass der Kurs steigt.

Die Depotgebühren sind niedrig, so dass sich das mir durchaus leisten kann, diese Sache auszusitzen. Spätestens nach meinem Ableben.

Die eine oder andere Talfahrt hat aber dafür gesorgt, dass früher oder später alle ihre Konten gekündigt haben. Und so ging es auch mir, denn für meine Zwecke ist nach wie vor meine Hausbank, eine ganz gewöhnliche Sparkasse, die einfachste und beste Wahl.

Schwarzsehender Verifiziert Friday, 25 January Bei Comdirect habe ich immer noch ein paar Aktien im Depot liegen, aber ich habe mich schon lange nicht mehr um das Konto gekümmert.

Es fallen sehr niedrige Gebühren an und die Aktienwerte sind so sehr in den Keller gefallen, dass ein Verkauf schlichtweg blödsinnig wäre.

Deswegen sitze ich die Sache jetzt aus und warte, bis die Aktien irgendwann einen vernünftigen Verkaufspreis haben.

Dann werde ich auch das Depot auflösen. Ein Depotwechsel wäre aus meiner Sicht zu teuer. Bei comdirect bekommt man jegliche Konto- und Anlageart die man man braucht und das Onlinemenü ist wirklch übersichtlich.

Die Konditionen sind fast überall im Top-Bereich. Wer noch kein Kunde ist, für den lohnt sich eine Kontoeröffnung, selbst wenn man von den 50 Euro Startguthaben mal absieht.

Die Comdirect bietet eine kostenlose Girokontoführung und Kartennutzung an. Und die Verzinsung des Tagesgeldkontos mit damals 2,0 Prozent war für mich sehr attraktiv, hatte ich mein Erspartes bislang doch nur auf einem Sparbuch deponiert.

Was mich allerdings ärgert, ist, dass die Comdirect die Tagesgeldzinsen immer weiter abgesenkt hat. Wie ich zu diesem Urteil komme? Insgesamt Euro an Prämien einkassiert und einen unbezahlbaren Wert erarbeitet: Wer diesen Dschungel durchstreifte, hat sozusagen nix mehr in den Normen der Bankenwelt zu fürchten und ist bestens für alle Zeiten auf der Jagd nach weiteren Angeboten gewappnet.

Ständig haben die technische Probleme. Auch Geldautomatenprobleme kommen öfters vor, dass er nicht volle Summe ausspuckt. Mein Problem ist immer noch Onlinezugang, der automatische irgendwie gesperrt wurde.

Seit einem Monat komme ich nicht rein. Habe schon alles mögliche Versucht. Mails jeden Tag geschrieben, mehrmals formlosen Aufträge zur Entsperrung verschickt.

Die schicken immer wieder gleich maschinell erstellte Mail, nicht persönliches. Mir kommt so vor, dass in Kundenservice ist nur zum Schein da.

Sie lesen nicht mal sorgfältig durch. Die schicken gleiche Anfragen, die ich erledigen muss, obwohl das mehrmals schon getan wurde.

Also keine Professionalität. Hätte ich vorher die Bewertungen gelesen, würde ich nie da ein Konto aufmachen. Ich hatte das Konto ursprünglich aufgrund der nicht vorhandenen Kontoführungsgebühren eingerichtet.

Es gab in meinem Fall mehrere Probleme, die vom Kundenservice alle nicht gelöst wurden. Stattdessen hat man mir kürzlich das Konto gekündigt.

Ich hatte in der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof das Problem, dass mir Euro nicht ausgegeben wurden, anstelle der Euro erschien lediglich ein Text auf dem Display "Technisches Problem".

Der Automat hatte und hat eine andere Ausgabeklappe als der andere Automat direkt daneben, es scheint also evident, dass bei der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof möglicherweise manipuliert wird.

Die Euro wurden trotzdem von meinem comdirect-Konto abgezogen. Als ich mit dem Vorfall zur Bremer Polizei ging, stellte sich heraus, dass die Bremer Postbank ihre Kameraaufnahmen noch bevor der Buchung bei comdirect löscht.

Ich habe mich bei der Postbankfiliale beschwert, angeblich alles normal abgelaufen, der comdirect Kundenservice verweist auf die Postbank und die Bremer Polizei empfiehlt, einen Anwalt zu engagieren, was bei Euro selbstverständlich keinen Sinn macht.

Der zweite Vorfall war, dass ich mein Portemonnaie verloren hatte, und versuchte, über eine der comdirect-Hotlines, meine Karte zu sperren. Aufgrund des unintuitiven Designs des Servicealgorithmus bei comdirect sperrte ich jedoch versehentlich den Online-Zugang zu meinem Konto, während die Girokarte ungesperrt blieb und im Falle eines Diebstahls Was glücklicherweise nicht der Fall war, ich fand die Karte zeitnah wieder bedeutet hätte, dass im schlimmsten Fall nur noch der Dieb Zugang zum Konto gehabt hätte.

Für das Sperren einer Girokarte muss man unter Umständen wie bei mir, wo es Uhr war sehr lange auf den telefonischen Kundenservice warten.

Als ich dann eine neue PIN für den Onlinezugang angefordert hatte, bestand immer noch kein Zugriff auf das Konto, da ich zwischenzeitlich anscheinend 3 Mal versucht hatte, mich mit meiner alten PIN einzuloggen.

Zeitgleich mit der neuen - nicht verwendbaren - PIN erhielt ich dann einen Brief mit der Kündigung seitens comdirect. Für Girokonto ok.

Aber bitte keine Visasperrung im Ausland. Vor ca. Einziger Entscheidungsgrund, bei der Commerzbank kann ich Bargeld einzahlen. Bei normaler Kontobenutzung ist scheinbar alles in Ordnung.

Abgesehen von der miserablen Onlineführung und Optik. Dann gibt es an der Rezeption Unstimmigkeiten. Aus Sicherheit lasse ich die Karte telefonisch sperren.

Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf Anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen. Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect.

Ersatz in 7 Tagen. Meine Bekannte in Deutschland nachts erreicht. Bitte sie, zu meiner Wohnung zu fahren 15 km und in meinen Akten zu "wühlen".

Am nächsten Tag Anruf bei comdirect. Unruhe in mir. Noch dreizehn Tage Urlaub und das Hotel bezahlen. Mein Bauchgefühl sagt, Vorsicht!

Am vierten Tag Umzug in ein Hostel. Zimmerkosten ein Viertel des Hotels. Hat auch die Ausstattung. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin.

Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel. Taxi hin und zurück. Welch eine trügerische Freude. Kartennummer hat sich geändert.

Ich probiere trotzdem am Automaten. Zweimal falsch. E-mail an comdirect. Nur über das Portal. Antwort: "Sie haben keine Ersatzkarte, sondern eine neue.

Neue Karte nicht. Dafür muss eine PIN online aktiviert werden. Mit TAN! Auch die TANs trage ich nicht mit mir im Urlaub herum. Hätte ich bei der Sperrung sofort meine Kundennummer und Kundenpin angeben können, hätte ich eine Ersatzkarte bekommen.

Da dies aber einen Tag später geschah, bekam ich eine neue Karte. Kein Hinweis vom Mitarbeiter beim ersten Telefonat.

Bestimmt hat er sich noch eins gegrinst. Mein Bauchgefühl lag wieder mal richtig. Danke liebe comdirect Bank. Ich bin mir sicher, die Karte nie aktivieren zu müssen?..

Meine "alte" Bank wartet schon. Die comdirect ist als Onlinedirektbank ein durchaus ein überlegenswertes Angebot. Heute eher noch mehr als vor einigen Jahren, weil viele, viele Banken an der Gebührenschraube drehen.

Immer wieder fahren sie Aktionen mit Aktivitätsprämien 25 Euro bei min. Kontowechselprämien im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt werden. Das wars.

Der Ablauf war bei allen von mir geworbenen Neukunden ähnlich und klappte reibungslos bis hin zur Auszahlung. Und noch etwas: Es gibt eine lebenslange Girokonto-Zufriedenheits-Garantie!

Die comdirect überweist 50 Euro, wenn das Girokonto nicht zusagt und frühestens nach 12 Monaten mit Kündigungsbegründung aufgelöst wird.

Die genauen Bedingungen kann aber jeder selbst nachlesen. Hört sich kompliziert an, bei genauer Betrachtung ist es den Aufwand wert.

Aber man sollte sie im Auge behalten. Interessant für Eltern ist auch das kostenlose Junior-Girokonto auf Guthabenbasis.

Ebenfalls kostenlos ist die Girocard sowie weltweite Bargeldabhebungen. Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren vorgesehen. Meist kassieren sie auch dort ab.

Im Gegensatz zu Banken wie der Postbank oder HypoVereinsbank, die ihre Gebühren innerhalb kurzer Zeit sprunghaft erhöht haben, setzt die comdirect auf Kundennähe und Fairness.

Eher die Ausnahme als die Regel. Das ist vorbei. Beide bitten ihre Kunden nun ordentlich zur Kasse. Motto: Kostenlos war gestern! Die HypoV. Vollkommen berechtigt.

Klar, natürlich hat auch der Sparer die Niedrigzinsphase verursacht und die Lehman-Krise und natürlich auch den Staat mit CumCum-Geschäften hintergangen.

Ironie pur. Anders kann man solchen Verhalten nicht mehr kommentieren. Die Welt ist verrückt und die HypoV. Die kupfern sehr gut von der Politik in unserem Lande ab.

Dort ist man bereits nach 6 Monaten wieder Neukunde. Momentan läuft wieder die bekannte Girokonto-Aktion. Auszahlung der Prämien jeweils im vierten Monat nach Kontoeröffnung.

Da brennt nix an. Die Prämien werden pünktlich gezahlt. Das kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert.

Die comdirect ist ein Vollsortimenter, bietet alle erdenklichen Bankleistungen an. Nur vom Tagesgeld würde ich abraten. Der Zinssatz ist nicht der Rede wert.

Wir haben dort als Familie unsere Girokonten und Depots. Ein Bankmitarbeiter fragte nach einiger Zeit sogar telefonisch bei mir und meiner Frau nach, wie wir mit den Abläufen und der comdirect an sich zufrieden sind.

Das ist uns noch nirgends passiert und sie haben sich damit aus dem Einerlei der Gebührenhaie deutlich ab. Positive Aspekte: - Das Konto ist kostenlos.

In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben. Das ist für eine Onlinebank in Deutschland einzigartig und hat mir schon mehrmals aus der Patsche geholfen!

Besonders bei selten genutzten Währungen zum Beispiel Vietnamesische Dong ist dies extrem unübersichtlich, da der Wechselkurs online nicht einsehbar ist.

Die Bank gibt sich Mühe den Kunden zufriedenzustellen, versagt aber an entscheidenden Stellen. Seit Comdirect nennt einen keine Banken, bei denen man kostenlos an Geld kommt, und lässt einen total im Regen stehen.

Die Gebühr erstatten die einem nicht zurück! Ihr Werbeslogan "weltweit kostenlos Geld abheben" ist jedoch nach wie vor auf Ihrer Seite.

Kann daher diese Bank überhaupt nicht empfehlen. Wer eine Bank sucht, bei der man in Europa kostenfrei an Bargeld kommen kann, sollte sich von der Comdirect fernhalten.

Wer sich mit Onlinebank-Geschäften intensiver befasst, kommt um die comdirect nicht herum. Ich finde, zu recht. Dort passt alles. Aktionen wie das Girokonto mit lebenslanger Zufriedenheitsgarantie ,-- Euro wenn sie uns mögen, ,-- Euro wenn nicht sind einmalig am Finanzmarkt.

Und weitere 50,-- Euro gibts frühestens nach 12 Monaten, wenn alle Bedingungen vorher erfüllt wurden. Finde ich. Danach bleiben keine Fragen mehr offen und man fühlt sich aufgenommen und als Kunde respektiert.

Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Für mich mit das beste Angebot am Onlinemarkt. Ich bin seit ca. Mittlerweile läuft auch ein zweites Familienmitglied über die comdirekt und ich kann bisher nicht klagen.

Ich nutze das Girokonto, das Tagesgeldkonto, die Kreditkarte und das Depot. Hier habe ich zum Beispiel von dem Musterdepot profitiert, da ich da ein bisschen ausprobieren konnte, wie das alles funktioniert.

Dann habe ich zu einem richtigen Depot gewechselt und nutze dies aktiv. Ein bisschen anstrengend ist vielleicht die geringe Auswahl an Bankautomaten, aber das kann natürlich auch an meiner Region liegen in der ich wohne.

Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht. Wie bei vielen anderen Bank auch der Fall, ist auch die comdirect nicht überall vorne dabei.

Und auch beim Festgeld gibt es Anbieter, die mehr Zinsen gewähren. Mit dem Depot bin ich allerdings sehr zufrieden. Es ist kostenfrei, die Transaktionsgebühren bewegen sich im Rahmen dessen, was auch andere verlangen.

Die Homepage ist übersichtlich gestaltet und schlüssig aufgebaut. Ab einer Einmalanlage von 3. Der Telefonsupport war überraschend schnell erreichbar.

Fast keine Warteschleife und Einspielmusik unterbrochen mit aufgezwungenen Angeboten. Nein, nicht bei der comdirect. Sofort wurde ich mit einem Mitarbeiter verbunden.

Das ist vorbildich und kommt nicht mehr allzu oft vor! Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter mit einem Gespür für den Kunden. Selten geworden, aber die comdirect praktiziert es noch.

Für mich klar einer der Favoriten bei den Onlinebanken. Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer auf diese Bank verlassen, bei vielen Auslandsreisen habe ich schon telefonische Hilfe angefordert und es wurde nach Sekunden umgesetzt Visa-Sperre, Geld auf Visa.

Das interessante ist, dass sie eine echte Visa haben und sie einen zinsfreien Kredit zum Monatsende einräumen. Durch Übertragung von Guthaben auf die Comdirect Visa kann das der Kreditrahmen noch viel höher als die normalen 2.

Man kann dann nur noch max. Als Konto für den Urlaub ist die comdirect ok, im guten Mittelfeld würde ich sagen. Demnach ist man hier beschränkt in den Möglichkeiten, während man bei den Konkurrenten meist überall Geld abheben kann.

Die Eröffnung an sich ist wie bei allen anderen Banken, mit Postidentverfahren. Das liegt ja an einem selbst, wie schnell das gemacht wird. Jedoch bis ich wirklich mit dem Konto arbeiten konnte, vergingen Wochen.

Mein Konto wurde am Des Weiteren wie soll man das in 3 Tagen schaffen. Die Kündigung wiederum ging reibungslos, ein wirklicher Kampf um den Kunden habe ich nicht erlebt.

Um es gleich vorneweg zu sagen: Für uns als vierköpfige Familie ist die comdirect sowohl vom Kundenservice, den Konditionen, der Erreichbarkeit und den Prämien-Aktionen die beste Onlinebank.

Diese Bank ist definitiv auf den Kunden ausgerichtet wie nur ganz, ganz wenige in diesem Land. Die comdirect wertet derzeit jeden, der dort seit 6 Monaten kein Konto besessen hat, als Neukunden.

Allerdings gilt dies nicht für die Kunden-werben-Kunden-Prämie. Um diese zu erhalten, darf man dort noch nie ein Konto besessen haben.

Letztes Jahr machte ich bei der Girokonto-Aktion mit. Die Prämie ist dann im vierten Monat auf meinem Girokonto gewesen.

Für beide Elternteile ist natürlich das Postident-Verfahren vorgeschrieben. In der heutigen Zeit unseres Erachtens antiquiert und längst überholt.

Die Kontoeröffnungen mitsamt der Online-Zugangsdaten für unsere Kinder ging innerhalb von 14 Tagen vonstatten. Die comdirect nimmt es bei den Bedingungen nicht so genau wie manch andere Bank.

Wir können jedem nur raten, sich die Aktionen der comdirect anzusehen. Wer sich an die vorgegebenen Bedingungen hält und bei Unklarheiten die stets freundlichen Mitarbeiter kontaktiert, kann sicher sein, auch die Prämien zu erhalten.

Offenbar profitiert die Bank. Fazit: Für uns ist die comdirect eine Eins-mit-Stern-Bank. Besser gehts kaum. Ich habe vor 6 Monaten ein Girokonto bei der Comdirect eröffnet, weil ich einerseits mit meiner Filialbank nicht zufrieden war und andererseits für meine Visakarte Jahresgebühr zahlen musste.

Ich erhielt fast täglich einen Brief, bis alles komplett erledigt war. Übrigens wurde ich gefragt, wie viel Dispo ich gerne hätte, mir reichte aber dieser Betrag als Sicherheit.

Heute frage ich mich täglich, warum ich jahrelang so doof war und sowohl Kontoführungsgebühren als auch Gebühren für meine beiden Visakarten bezahlt habe.

Einziger Nachteil bei Comdirect ist das Tagesgeldkonto. Dies kann ich niemanden empfehlen zu nutzen, denn es gibt viel Besseres.

Mein Fazit: Sehr empfehlenswert mit sehr vielen Vorteilen. Im Dezember habe ich ein Girokonto eröffnet.

Der gesamte Vorgang dauerte schon über fünf Wochen bis zur vollen Nutzung. Der Kundenservice ist eine einzige Katastrophe und bei Problemen gibt es als Antwort nur undurchsichtige Mails ohne Aussicht auf Lösungen.

Aktuell habe ich wieder Streitereien bezüglich einer Fehlbuchung von fast 1. Ich kann nicht erkennen, wer sich da bedient hat um eine eindeutige Zuordnung vorzunehmen.

Ich werde nun wohl einen Rechtsbeistand aufsuchen müssen um diese Kartenauskünfte gerichtlich anzufordern.

Ich werde nach dieser kurzen Zeit ein anderes Geldinstitut aufsuchen. Von comdirect rate ich dringend ab!

Von mir Note 6. Die Comdirect, ein Ableger der Commerzbank ist eine Direktbank, die ohne viel Wenn und Aber einhält, was sie verspricht und seine Kunden schätzt.

Eine Bank, die mit der Zeit geht und somit praktisch fast alles anbietet, was heute möglich ist. Der Service lässt kaum Wünsche offen, er ist telefonisch wie auch schriftlich kundenorientiert und hält, was das Wort verspricht.

Bargeld bei der Commerzbank Und trotzdem es eine Direktbank ohne eigene Filialen ist, wurde das Problem mit dem Bargeld in den Commerzbank-Filialen gut gelöst.

Das ist der Comdirect Bank bekannt und setzt sich daher für seine Kunden ein, wenn es mal Probleme gibt. Anlass für die Kontoeröffnung waren für mich folgende Fakten: 1.

In allen Fillialen der Commerzbank lässt sich kostenlos Bargeld einzahlen bei meiner Hausbank - einer anderen Direktbank - war das nicht ohne weiteres möglich.

Insgesamt ist mein Fazit nach einem Jahr gemischt, weswegen ich 3 von 5 Sternen vergebe. Das hat mir gut gefallen - Die Kontoeröffnung verlief zügig und problemlos per Postident.

Das hat mir nicht gefallen - Die Jahressteuerbescheinigung wurde mir nicht postalisch zugestellt, sondern lediglich ins Onlinepostfach gelegt.

Prinzipiell finde ich das ok, aber ich wurde über die Bereitstellung der Steuerbescheinigung in meinem Postfach nicht wie bei anderen Banken per Mail informiert.

Daneben waren aber auch Auflistungen ähnlich einer Jahressteuerbescheinigung enthalten - allerdings mit dem Hinweis, dass der Finanzreport keine Steuerbescheinigung darstellt.

Die postalische Zusendung der Jahressteuerbescheinigung hätte ich für sinnvoller befunden. Ich hätte es schön gefunden, wenn mich die Bank per Email darüber informiert hätte, dass mein Konto im Minus liegt.

Insgesamt finde ich, dass andere Online-Banking-Portale deutlich übersichtlicher gestalltet sind. Zugegeben nutze ich das Girokonto der comdirect seit Dezember nur als Zweitkonto.

Überlegungen hinsichtlich der vielseitigen Nutzung, eingehaltene Prämienversprechungen und gute Erfahrungen bieten Optionen auf mehr.

Im Einzelnen: 1 Bargeldeinzahlung und Filialnutzung: Ein Manko, welches andere Direktbanken aufweisen ist hier ideal gelöst. Cash-Recycler in Commerzbankfilialen bieten die nahezu uneigeschränkte Möglichkeit ohne Gebühren Bargeldüberschüsse - sei es auch nur die "Groschensammlung" - einzuzahlen.

Bei Postbank und Co such man danach häufig vergebens oder man muss handwerkliches Geschick beim Münzrolleneinwickeln besitzen. Auch eine von mir getätigte KwK-Aktion war bereits erfolgreich.

Versprechen werden vorbildlich gehalten. Dieses liegt zum einen an meinem defensiven Umgang mit diesem Zahlungsmittel und zum anderem an dem Umstand, dass ich bereits über eine Kreditkarte bei einem anderen Anbieter verfüge, mit der auch in Deutschland gebührenfreie Bargeldabhebungen möglich sind.

Ein interessantes Feature bietet sicher die Option Wechselgeldsparen mit Bonus. Man bewegt sich zwar im Bereich der "Pfennigfuchserei", aber viele wenig Ich musste online das photoTAN Verfahren registrieren, was sehr unkompliziert mittels eines per Post zugesandten Registrierungsbogens möglich war.

Das Online Banking läuft problemlos. Ich habe bisher vor allem Geld auf das comdirect Konto überwiesen.

Man erhält eine Push-Nachricht, wenn Geld auf dem Konto eingeht oder auch wenn es vom Konto runtergeht. Sehr positiv war der Erhalt der versprochenen Prämie nach einigen Wochen und ein paar Transaktionen, was Voraussetzung für die Prämie war.

Hat alles wunderbar und reibungslos funktioniert. Nach ca. Positiv sehe ich, dass man keine Kontoführungsgebühren zahlen muss und dass man weltweit Geld abheben kann.

Ich bin mit der comdirect Bank als Broker sehr zufrieden. Für die comdirect hatte ich mich entschieden, weil ich früher schon bei der comdirect ein Trading Konto plus Girokonto hatte und ich positive Erfahrungen hatte.

Man bekommt bei der comdirect alles, was ein schnelles Handeln mit Aktien möglich macht. Die Eröffnung war ganz einfach und erfolgte online.

Per Post kamen die Unterlagen für die Identifizierung. Früher war das nur PostIdent - heute konnte ich mich blitzschnell ohne lästigen Postfilial-Besuch sofort mit dem neuen Verfahren per Smartphone identifizieren liest den neuen Personalausweis aus.

Die comdirect hat günstige Gebühren, bietet mit dem Verrechnungskonto auch alle Bankleistungen wie Überweisungen etc.

Der Handel ist rund um die Uhr online von Zuhause weltweit möglich. Man kann sogar eine Watch-List mit einem Probedepot anlegen wofür man kein Konto braucht.

Die comdirect Bank war mit der erste Online Broker und gehört zur Commerzbank. Dadurch habe ich auch alle Vorteile der Cashgroup und die Sicherheit für Einlagen.

Die comdirect, die in Schleswig-Holstein Quickborn ihren Sitz hat ich habe mir die Zentrale einmal angesehen , soll in nächster Zeit auf die Commerzbank verschmolzen werden.

Dann werde ich also Kunde der Commerzbank, weil die 2-Marken-Strategie nicht weiter verfolgt werden soll. Als Kunde soll ich das aber gar nicht merken - mal abwarten.

Die Kontoeröffnung bei comdirect war, wie die Registrierung bei einer Onlinebank üblich, etwas umfangreicher. Nach der Angabe meiner persönlichen Daten musste ich meine Identität über das Post-Ident-Verfahren bestätigen, woraufhin das Konto freigeschaltet wurde und ich Geld darauf überweisen konnte.

Ich selber habe bei comdirect ein einfaches Girokonto und verwalte darüber kein Depot. Das Banking mit comdirect ist sehr einfach. Die Überweisungen liefen bei mir bislang immer problemlos und schnell ab.

Besonders löblich ist die Handhabung bei der Kontoübersicht. Dort lasse ich mir einfach die getätigten Überweisungen in geordnet aufgelisteter Form als Excel-Datei ausgeben.

Dadurch habe ich immer einen übersichtlichen Einblick über meine getätigten Überweisungen. Dafür habe ich den Telefonservice genutzt. Die Wartezeit war durchaus lang, der Mitarbeiter jedoch sehr nett und kompetent.

Dadurch konnten meine Fragen geklärt werden. Ein Girokonto bei der comdirect ist kostenlos, weil keine Kontoführungsgebühren erhoben werden.

Zudem habe ich einen Bonus von 25 Euro gutgeschrieben bekommen, als ich eine bestimmte Transaktionssumme durch Ein- und Auszahlungen erreicht habe.

Das Girokonto ist dabei in seiner Grundausführung sogar komplett kostenlos. Das Depot ist ebenfalls frei von Grundgebühren - die Orderkosten eines Wertpapierkaufes sind dafür nicht die allergünstigsten.

Dennoch bin ich überzeugt von dem Angebot, da die Comdirect ein "gefestigter" Anbieter ist und der Support bei Fragen oder Wünschen jederzeit erreichbar und hilfreich ist.

Ich habe schon einige Konten eröffnet, aber so einfach, wie es einem die Comdirect macht, habe ich es vorher noch nicht gehabt.

Nach der Auswahl des entsprechenden Produktes und der Dateneingabe kann man wählen zwischen einem Post-Ident Verfahren, bei dem man den Antrag ausdruckt und bei einer der möglichen Filialen seine Daten überprüfen lässt oder dem Video-Ident Verfahren, bei dem man per Video-Anruf mit einem Comdirect-Mitarbeiter verbunden wird.

Hierbei wird der Account legitimiert und somit freigeschaltet, sodass der gesamte Prozess der Kontoeröffnung sehr schnell erledigt ist.

Auch vom Konto an sich und vom Depot bin ich bisher positiv überzeugt. In der Online-Übersicht kann man sich seine persönliche Übersicht individuell zusammenstellen - je nachdem, was man auf den ersten Blick sehen möchte.

Vor meinem ersten Wertpapierkauf wollte ich noch einige Fragen loswerden, welche ich im FAQ der Comdirect nicht beantworten konnte.

Dafür kontaktierte ich den Service per Telefon. Die Wartezeit hierbei war nur sehr kurz Minuten und die entsprechende Mitarbeiterin war sehr höflich und kompetent.

Der einzige Kritikpunkt, der mir bisher aufgefallen ist, sind die im Vergleich zu anderen Anbietern relativ wenigen Aktien, die sparplanfähig sind.

Bisher bin ich mit den Produkten der Comdirect sehr zufrieden und habe noch nicht sonderlich viele Kritikpunkte gefunden. Ich bin nun schon seit einem Jahr Kunde bei der Comdirect und kann nichts Negatives über diese Bank berichten!

Ich war mit den Leistungen der Comdirect Bank bisher immer sehr zufrieden. Ich nutze diese Bank für ein Zweitkonto. Insgesamt kann ich insbesondere bezüglich des angebotenen Online-Bankings nur Gutes erwähnen.

Die Eröffnung der Konten und des Depots online war komplett unproblematisch und alles andere als kompliziert, das Postident-Verfahren ging schnell.

Ebenso habe ich keinerlei Sicherheitsbedenken beim Online-Banking, mir ist hier bisher kein Problem aufgefallen. Insgesamt haben die ganze Website und auch die App, die ich fast täglich nutze, immer einen soliden Eindruck auf mich gemacht und ich bin mit den Leistungen rundum zufrieden.

Die Erstellung von Daueraufträgen und Ähnlichem ist schnell erledigt und umkompliziert. Ich kann Comdirect mit ihren Produkten daher insgesamt weiterempfehlen - die Konditionen stimmen soweit für mich und auch die Funktionalität der Website und das Onlinebankings sind für mich absolut akzeptabel.

Mein persönliches Fazit für Comdirect: für das alltägliche Banking vollkommen ausreichend. Ich habe mich aus mehreren Gründen für ein Girokonto bei Comdirect entschieden.

Die Kontoeröffnung bei Comdirect ist absolut simpel. Das fand ich richtig klasse. Ich musste dafür nur mindestens drei Geldeingänge haben.

Die Höhe spielt dabei keine Rolle. Die Geldkarte und die Anmeldedaten hatte ich innerhalb 4 Tagen im Briefkasten. Ich habe alles online erledigt, mit wenig Zeitaufwand.

Das Konto ist kostenlos und es braucht keinen Mindestgeldeingang. Ich kann kostenlos Geld einzahlen. Das war mir auch wichtig. Egal wo ich war, es war bis jetzt kein Problem einen Automaten zu finden.

Das Onlinebanking und die App sind gut strukturiert und einfach in der Handhabung. Ein einziges Mal hatte ich ein Problem mit einer Überweisung.

Das konnte aber schnell mit dem Kundenservice telefonisch geklärt werden. Es hat zwar etwas gedauert jemanden zu erreichen, aber dafür war der Herr sehr freundlich und hat alles in Ruhe erklärt.

Ich würde mich jeder Zeit wieder für ein Konto bei der Comdirect entscheiden. Ich habe ein Girokonto und Depot eröffnet. Die Eröffnung war etwas kompliziert gestaltet, da zunächst alle Leitungen für das VideoIdent-Verfahren tagelang besetzt waren.

Nach der Identifizierung bekam ich meine Karten und Zugangsdaten, aber innerhalb weniger Tage, also schneller als bei anderen Banken.

Der Login war bereits zwei Tage nach Identifizierung möglich. Das Online-Banking ist zunächst schwer zu verstehen, da alle Menüs ineinander verschachtelt sind.

Sobald man jedoch die Logik versteht, kommt man einfach zurecht. Leider muss man für bestimmte Aufträge zum Telefon greifen, allerdings versucht die comdirect da nachzubessern, so kann man mittlerweile zum Beispiel sein Kreditkartenlimit online anpassen.

Der Telefon-Kundenservice ist der beste, den ich bisher bei einer Bank erlebt habe. Meine Anliegen per Mail wurden immer binnen 2 Tagen bearbeitet.

Die comdirect-App ist eine Katastrophe, es fehlen Features, die Standard sein sollten zB Realtime-Push-Notifications , darüber hinaus gibt es noch günstigere Banken als die comdirect, allerdings mit Abstrichen beim Service.

Ich bin inzwischen 6 Jahre Kunde bei der Comdirect Bank und generell sehr zufrieden. Die Kontoeröffnung zu meinem Lebensjahr hat sich wirklich einfach gestaltet — vor allem für mich als junge Frau, die sich zum ersten Mal mit ihren eigenen Finanzen mehr auseinandersetzen musste und ihre eigene Bank nun wählen konnte, mit der endlich erreichten Volljährigkeit.

Nach Identifikation bei der Post ging alles ganz zügig. Die Girokarte und Visakarte kamen in kürzester Zeit früher als angekündigt bei mir zu Hause an.

Was mir zusätzlich sehr zugesagt hat bei der Bank war ihr Tagesgeldplus-Konto, kostenlose Kontoführung und ihr praktisch aufgebautes Onlinebanking.

Die Kundenbetreuung ist für mich rund um die Uhr erreichbar und in der Regel hatte ich immer sehr freundliche und hilfreiche Mitarbeiter am Telefon.

Was ich persönlich ebenfalls als Vorteil empfinde ist, dass die Comdirect Bank bei der Cash Group ist und ich somit bei vielen verschiedenen Bankautomaten mit meiner Girokarte Bargeld abheben kann, ohne Gebühren zu zahlen.

Ebenfalls beeindruckend fand ich, dass ich mit der Visakarte im nicht europäischen Ausland mit wenig oder keinen verbundenen Gebühren Geld bekomme, was natürlich als junge Reisende sehr ansprechend war.

An einer Stelle bin ich etwas enttäuscht. Sie bieten zwar an, eine neue Karte ins Ausland zu verschicken oder die Möglichkeit ähnlich wie bei Western Union sich Bargeld auszahlen zu lassen bis zu einem Betrag von ca.

Die erste Möglichkeit ist zusätzlich schwer, wenn man auf Durchreise ist und nirgendwo an einer sicheren Stelle die Karte abholen kann, da man bei Lieferung persönlich anwesend sein muss, weil sie sich ansonsten die Karte wieder auf direktem Weg nach Deutschland befindet.

Natürlich ist dieses Verfahren sehr sicher, aber wenig praktisch. Ich hätte mir die Option von Travelerchecks gewünscht oder die Ausstellung einer zweiten Visakarte.

Mein Freund und ich sind kürzlich zusammengezogen und wollten daher ein Gemeinschaftskonto für Miete und sonstige gemeinsame Ausgaben eröffnen.

Nach kurzer Suche sind wir über Check24 bei Comdirect gelandet. Dort kann man Girokonten ganz einfach online eröffnen, was nun ja schon einige Banken anbieten doch nur selten auch direkt mit der Option als Gemeinschaftskonto.

Es war alles innerhalb weniger Minuten ausgefüllt. Vertrag ausgedruckt, unterschrieben und eben in den Briefkasten geworfen.

Haben uns dann noch via VideoIdent identifiziert, was glücklicherweise auch sehr schnell und unkompliziert ging. Unsere kleine Postfiliale in der Nähe bietet den PostIdent-Service nicht an, daher war es sehr praktisch, dass wir nicht extra irgendwo hinfahren mussten.

Das Konto ist noch sehr frisch aber es läuft bisher alles tadellos und wie erhofft, sowohl beim Bezahlen in Geschäften und Restaurants sowie online.

Wir sind sehr zufrieden. Bisher haben wir keinen weiteren Bedarf nach Kundensupport gehabt, daher können wir dazu noch nichts weiter sagen.

Beim VideoIdent-Verfahren war der Mitarbeiter jedoch sehr freundlich und hat alles gut erklärt. Im Rahmen einer Neukundenaktion habe ich mich vor fast zwei Jahren bei der comdirect Bank angemeldet.

Diese Aktion ist bereits sehr positiv zu erwähnen. Es handelte sich um insgesamt Euro, die für die Anlage eines Girokontos angeboten wurden.

Die Summe wurde zuverlässig auf das entsprechende Girokonto ausgezahlt. Nach der Online-Anmeldung habe ich innerhalb von drei Tagen die Unterlagen erhalten.

Am selben Tag habe ich diese bei einer Poststelle abgegeben und mich mittels meines Ausweises legitimiert. Die vollständige Registrierung war somit in circa einer Woche abgeschlossen.

Das Onlinebanking funktioniert einwandfrei. Alle notwendigen Features sind enthalten. Man findet sich gut zurecht und kann seine Überweisungen schnell abwickeln.

Auch die Anlage eines Dauerauftrages funktioniert sehr einfach. Bisher habe ich den Kundenservice einmal benötigt. Hierbei ging es um einen Fehler meinerseits.

Mir wurde dennoch - am Telefon - umgehend geholfen. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und hilfsbereit. In der gut strukturierten Struktur und Übersicht habe ich mich schnell zurecht gefunden.

Mir gefällt die Darstellung des Aktienverlaufs und die entsprechenden Grafiken. Die Aktien werden wunderbar visualisiert. Schön wäre, wenn die Verbuchung neuer Aktienkäufe schneller sichtbar wäre.

Manchmal dauert es, bis diese in der eigenen Übersicht auffindbar sind. Das wäre eine Hilfe gerade für die Sparpläne. Es gibt keinen Posten "vorgemerkte Buchungen".

Ansonsten ist alles übersichtlich gestaltet. Man kann seine Ausgaben filtern und darstellen lassen. Die Struktur ist Benutzer freundlich und ich habe mich schnell eingefunden.

Zur Girokarte gibt es eine Visakarte, auf Wunsch auch mit persönlichem Motiv. Eine Servicehotline gibt es - bisher habe ich diese allerdings nicht benötigt, da alles prima funktioniert und ich bin bei der Comdirect gut aufgehoben fühle.

Zur Hilfe habe ich dabei ein Video aus "Youtube" herangezogen, in welchem genau erläutert wird, wie man ein Konto bei dieser Bank eröffnet.

Auch ohne diese Hilfe hätte ich es aber hinbekommen, da die Anmeldung meiner Meinung nach recht simpel ist. Ich habe mich mithilfe meines Personalausweises und einer Webcam bei einem Bankberater dieser Bank personalisiert.

Danach hat es ungefähr 3 Wochen gedauert, bis ich meine Unterlagen per Post erhalten habe und mein Konto nutzen, bzw. Ich finde die Seite etwas unübersichtlich, da ich manchmal länger brauche, um eine bestimmte Funktion zu finden.

An der Darstellung kann also noch gearbeitet werden. Bei Fragen habe ich mich telefonisch mit den Mitarbeitern in Verbindung gesetzt.

Ich habe immer nach kurzer Zeit jemanden erreicht und wurde gut und sehr freundlich beraten. Der Kundenservice ist für mich top! Wenn ich etwas an meinem Konto ändern wollte, wurde diese Änderung sofort von einem Mitarbeiter durchgeführt.

Ich bin nun schon seit 4 Jahren treuer Kunde der comdirect Bank und könnte dort nicht glücklicher sein! Ich habe mich ursprünglich angemeldet, weil ich mit der Unflexibilität meiner alten Bank unzufrieden war.

Zudem stand ein Urlaub auf Bali bevor und hier benötigte ich eine Kreditkarte, die ich bis dahin nicht hatte.

Bei der comdirect Bank habe ich alles gefunden, was mir wichtig war: ein kostenloses Girokonto, eine kostenlose Kreditkarte, mit der ich auf Bali gebührenlos Geld abheben konnte was einwandfrei funktioniert hat!

Ich kann all meine Finanzen online regeln in wenigen Klicks, was bei meiner alten Bank ebenfalls eine Utopie war. Bisher hat hier alles reibungslos und schnell funktioniert.

Ich habe auch die App der Bank auf meinem Handy, mit der ich auch sehr zufrieden bin. Anfangs hatte ich "nur" ein Girokonto und ein Visa-Konto eröffnet.

Die Anmeldung hierzu erfolgte schnell online und nach wenigen Tagen habe ich eine Mappe zugeschickt bekommen mit den entsprechenden Unterlagen.

Dann konnte ich auch schon den online Zugang einrichten und mich einloggen. Ich tätige alle Überweisungen und anderen Vorgänge online und könnte es mir nicht unkomplizierter vorstellen!

Die Website ist selbsterklärend, und alle gewünschten Optionen sind vorhanden. Einzig den Kundenservice kann ich nicht bewerten, weil ich bisher keine Schwierigkeiten hatte ;- Also: eine top Bank, ich bin sehr zufrieden!

Gutes Onlinebanking muss für mich einige Anforderungen erfüllen. Die Suche gestaltet sich dabei teilweise umfangreich, denn es sind eine ganze Reihe von Punkten, die relevant sind.

Das sind meine Erfahrungen:. Die Comdirekt wird von Google schnell gefunden. Die Website ist gefällig aufgebaut und man findet sich schnell zurecht.

Das Anmelden wird Nutzern zunächst einfach gemacht, sehr schnell sind die erforderlichen Angaben gemacht. Dann jedoch wird es etwas aufwendiger, was aber an den Datenschutzgesetzen liegt.

Bestimmte Angaben müssen separat per Post gemacht werden und handschriftliche unterzeichnet werden. Ich habe bei der Comdirekt ein Girokonto eröffnet.

Automatisch damit sind ein Tagesgeldkonto und ein Verrechnungskonto vorhanden. Das Verrechnungskonto dient dazu, im Bedarfsfall Aktien zu kaufen.

Auch das habe ich ausprobiert, es funktioniert einfach und übersichtlich. Weiterhin kann kostenlos ein Visakonto eröffnet werden.

Sehr schnell habe ich meine Daueraufträge eingerichtet und das Onlinebanking funktionierte einwandfrei. Bislang wurden dazu TAN Nummer per Post zugesendet, das entfällt nach neuer europäischer Datenschutzrichtlinie in Ich habe dazu bereits Informationen von der Comdirekt erhalten, wie künftig verfahren wird, wenn die TANs entfallen.

Noch habe ich mich nicht für ein Ersatzverfahren entscheiden, ich gehe aber optimistisch davon aus, dass es funktionieren wird.

Denn bislang habe ich nicht eine einzige negative Erfahrung gemacht. Alle Funktionen, die ich benötige, sind vorhanden. Bislang habe ich keinen Kundenservice benötigt, alles hat funktioniert.

Ich bin sehr zufrieden und wenn alles so bleibt, bleibe ich Kunde. Nach etlichen schlechten Erfahrungen bei "regulären" Banken, hatte ich mich entschlossen, die comdirect auszuprobieren und dort ein Girokonto zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung war denkbar einfach. Ich konnte die Unterlagen alle am Laptop ausfüllen und musste meinen Eröffnungsantrag zusammen mit den PostIdent Unterlagen ausdrucken und damit in eine Postfiliale spazieren.

Dort wurde das Verfahren durchgeführt und kostenfrei an comdirect geschickt. Ich fand sehr gut, dass ich direkt auch ein Tagesgeldkonto mit eröffnen konnte.

Natürlich gibt es auch hier kaum Zinsen, jedoch eignet es sich hervorragend, um monatlich Rückstellungen zu bilden z.

Wenige Tage später hielt ich alles in meinen Händen, bzw. Alles in separaten Umschlägen an verschiedenen Tagen erhalten. Das Layout des Onlinebankings bei der comdirect ist relativ simpel gehalten, was es einem wirklich leicht macht, sich zurecht zu finden.

Man kann seine Startseite individuell festlegen und kann so seine Finanzen auf den ersten Blick sehen. Wirklich gut!

Das einzige, was noch verbessert werden könnte, ist eine ich meine noch relativ neue Funktion, bei der man externe Konten mit anzeigen lassen kann.

Diese Funktion hat bei mir jedoch noch nicht funktioniert. Hierzu hatte ich den Kundenservice kontaktiert. Ich nutzte die Chat-Funktion.

Da es bereits etwas später am Abend war, rechnete ich eigentlich mit keinem Service mehr. Allerdings hatte ich nach wenigen Augenblicken Kontakt zu einer Dame, die mir alle Fragen schnell und auch sinnvoll!

Zwar konnte das grundsätzliche Problem nicht gelöst werden, jedoch wurde klar, dass dies noch ein systemisches Problem ist "Kinderkrankheit".

Bei der comdirect habe ich ein Aktiendepot eröffnet, um Wertpapiere zu kaufen sowie zu verkaufen. Die Eröffnung des Aktiendepots lief reibungslos und ohne Probleme ab, da alles verständlich formuliert war und man zu jeder Zeit wusste, was man machen soll.

Man kann sich direkt nach der Eröffnung ins Depot einloggen und bekommt die dazugehörigen Unterlagen nur wenige Werktage später per Post zugeschickt.

Das Post-Ident Verfahren lief ebenfalls ohne Verzögerungen und somit war das Depot entsprechend schnell einsatzbereit.

Das Aktiendepot der Comdirect beinhaltet alle notwendigen Funktionen, die für den normalen als auch professionellen Gebrauch vollkommen ausreichend sind.

Der Kundenservice war stets freundlich und hilfreich. Die Antwort bekam ich innerhalb 24h, allerdings war es unter der Woche und nicht an einem Feiertag oder Wochenendtag, doch da dürften die Zeiten ähnlich ausfallen.

Ein verbesserungswürdiger Punkt wäre die Einzahlungsmöglichkeiten und die Dauer der Einzahlungen. Bei normaler Banküberweisung dauert es entsprechend zwei bis drei Werktage, bis das Geld gutgeschrieben ist, hier könnte man ansetzen und weitere Möglichkeiten anbieten, bei denen es nicht so lange dauert, um auch spontan ein paar Aktien kaufen zu können.

Ich bin jahrelanger, zufriedener Kunde der Comdirect Bank und kann in meinem Erfahrungsbericht nur positive Eigenschaften der Bank aufzählen.

Die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend, egal zu welcher Uhrzeit man Hilfe benötigt. Der 24 h Service ist immer zur Stelle und das auch am Wochenende und an den Feiertagen.

Damals gab es einen Euro im Monat für die Kontoführung geschenkt, diesen Euro erhalte ich heute noch. Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen.

Die Kontoführung im Onlinemenü ist einfach zu bedienen, hier habe ich bereits auf der Startseite mein verfügbares Gesamtguthaben aus allen Konten im Überblick.

Die Überweisung erfolgt per Tan-Verfahren, dies ist einfach und unkompliziert. Hat man die Liste doch einmal verlegt, kann man umgehend eine neue Liste anfordern, diese wird innerhalb weniger Tage zugestellt.

Etwas schade finde ich, dass das Tan-Verfahren abgeschafft wird und über das Smartphone abgehalten werden soll. Ich bin hier sehr skeptisch und habe das Verfahren noch nicht ausprobiert.

Eigentlich möchte ich beim herkömmlichen System bleiben, da das Smartphone auch schnell verloren gehen kann. Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy.

Etwas fortgeschrittene Zeitgeister sehen meine Einstellung wahrscheinlich mit einem Lächeln und vertrauen bereits auf das System.

Alles in Allem bin ich von der Comdirect Bank überzeugt und werde der Bank weiterhin die Treue halten.

Nachdem meine alte Bank die Kontoführungsgebühren ordentlich angehoben hatte, entschied ich mich dazu, den Anbieter zu wechseln und eröffnete ein kostenloses Girokonto mit verzinstem Tagesgeldkonto bei der Comdirect.

Zusätzlich buchte ich eine gebührenfreie Kreditkarte dazu, mit der ich auch weltweit Geld abheben kann. Deutschlandweit geht Geld abheben ganz leicht an allen Banken der Cash Group.

Hier hatte ich bisher noch keinerlei Probleme. Das gefiel mir bei meiner alten Bank besser, ist aber dank der kostenfreien Kontoführung zu verschmerzen.

Besonders gut gefällt mir auch, dass man 3 mal im Jahr kostenfrei Bargeld einzahlen kann ab dem 4. Der Kontowechsel verlief fast reibungslos.

Ganz bequem konnte ich online meine Sepa-Lastschriftmandate übertragen und nur selten bekam ich von den Firmen noch mal einen extra Brief, auf dem ich persönlich noch mal unterschreiben sollte.

Die Kontoeröffnung verzögerte sich also und ich bekam letztlich keine versprochene Prämie. Das ist ärgerlich und ich hätte es anständig gefunden die Frist zu verlängern.

Ich bin seit gut einem Jahr Kunde der Comdirect-Bank und bisher positiv überrascht. Ursprünglich war das Konto für einen Nebenerwerb gedacht, mittlerweile nutze ich es als Hauptkonto.

Die Kontoeröffnung verlief völlig unproblematisch und unkompliziert. Die Nutzeroberfläche der Homepage ist sehr übersichtlich und man findet in allen Bereichen, egal ob Konto, Wertpapiere, Fremdwährungskonto, Bonus-Sparen usw.

Aus der Aufzählung eben wird auch das umfangreiche Angebote der Bank deutlich. Sie ist darüber hinaus eine der wenigen Banken, die auch mit kleinen Beträgen diese Angebote nutzbar machen.

Den Kundenservice selbst musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, habe aber notfalls Antworten auf offenen Fragen in den FAQs oder dem Forum gefunden.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: häufig gehen viele Fenster auf, bevor man zur gesuchten Seite kommt z. Die Kontoeröffnung für das Girokonto und dem Depot bei der Comdirect Bank lief über einen sehr gut strukturierten Fragebogen ab.

Eine Motivwahl der Karten war leider für mich nicht möglich. Es ist möglich die Startseite nach dem Einloggen auszuwählen zum Beispiel die Kontenübersicht oder zur Depotzusammensetzung.

Die Hilfeseiten sind jedoch noch nie wirklich gut gewesen und werden, so kommt es mir zumindest vor, nicht gepflegt.

Deshalb ist man dringend auf den Telefonsupport angewiesen wenn man etwas bestimmtes wissen oder durchführen will.

Die Warteschlangenzeiten beim Telefonsupport waren bis jetzt immer erträglich und ich hatte bei allen Anliegen immer einen kompetenten verständlich Deutsch sprechenden Mitarbeiter erreicht.

Alle Anliegen wurden zu meiner Zufriedenheit gelöst manchmal sogar noch während des Telefonats. Störend ist die Postbox im Dokumentenmanagement, dort werden Werbung der Bank und wichtige Dokumente zusammen und durcheinander abgelegt.

Manche Dokumente kann man nur löschen, andere wiederum nur archivieren, für mich ist dies nicht nachvollziehbar.

Die Filterfunktionen sind für mich nicht verständlich, sodass ich immer alles durchklicken muss, um etwas Bestimmtes zu finden.

Daher drucke ich das meiste aus und führe deshalb nur ein halb papierloses Konto.

Helfen Sie anderen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen! Wir unterhalten dieses Konto seit nunmehr bald drei Jahren. Kein Zugriff auf offene Trades, keine Auskunft wissen wir selber nichtkeine Kulanz.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
0